Film & Serie

Warten auf INDEPENDENCE DAY 2

1996 kämpfte die Menschheit schon einmal gegen übermächtige Aliens. Wie werden wir uns diesmal schlagen?

Das Original…

independenceday2poster…habe ich mehr als einmal gesehen. Wenn ich mich recht erinnere, war ich damals sogar zwei Mal im Kino. Obwohl ununterbrochen US-Flaggen im Bild waren (was mich heute tendenziell sogar noch mehr stört als damals), war der Film genial: Alien-Invasion, Kampf der Menschheit ums Überleben – und der Ausblick auf eine Zukunft, in der die Menschheit gelernt hat, dass sie nur zusammen Chancen sich gegen zukünftige Ereignisse zu wappnen.

Die Aussicht auf einen zweiten Teil hat mich dabei immer schon fasziniert: Wie würden sich die Nationalstaaten verhalten, die schon in unserer echten Welt eigentlich völlig überlebt sind? Wie würden sich die einzelnen, rivalisierenden Gruppen zueinander verhalten? Welche Auswirkungen würden die Ereignisse auf die Zukunft der Religionen haben? Und vieles mehr.

Erwartung

Natürlich gehe ich nicht davon aus, dass diese Fragen wirklich und erschöpfend beantwortet werden. Trotzdem ist ‚Independenceday 2‘ ein Film, auf den ich mich freue. Ich werde Will Smith vermissen, der seine Rolle damals wirklich exzellent ausgefüllt hat; andererseits haben andere Eltern auch tolle Schauspieler in die Welt gesetzt.

Der finale Trailer, der vor kurzem veröffentlicht wurde, hält sich inhaltstechnisch mit ganzen 5 Minuten (!) nicht gerade hinter dem Berg. Ich habe ihn mir nicht vollständig angesehen – schließlich soll vom Film auch noch etwas bleiben. 😉

Der Trailer

Wie ist es bei Euch? Freut Ihr Euch schon – oder befürchtet Ihr, dass die Erwartungen zu hoch sind? 🙂

About the author

DerSinn

Sinn ist Vater zweier Kinder, Buchhändler und jemand, der nicht gern von sich selbst in der dritten Person schreibt. Manchmal muss er das aber - und dann versucht er sich in eine Art Subtext zu retten, den nicht alle immer gut verstehen.

Viel Erfolg in der kommenden Zombie-Apokalypse! Wer meinen (einschlägigen) Buchempfehlungen folgt, der hat Chancen. Allen anderen kann ich nur empfehlen als Zeichen des Widerstands wenigstens nicht lecker zu schmecken. :)

1 Comment

Click here to post a comment

Dein Senf:

  • … und wie ich mich darauf freue. Absolutes Pflichtprogramm. Der erste Film war damals mein 2. Kinobesuch überhaupt mit meinem Dad. Ich werde in gedanklich mit ins Kino nehmen und dran denken, wenn es wieder heißt: „… denn heute feiern wir unseren Independence Day!“ *Zigarre rauch* :))

    Achja, wir müssen dringend an unserer Kommunikation arbeiten g*

    Liebe Nerdgrüße
    Sandra

Goodreads

Werbung

Goodreads Challenge 2017

2017 Reading Challenge

Sinn has read 0 books toward his goal of 80 books.
hide
%d Bloggern gefällt das: